Bio-Küche, Rezepte für Salate

Bio liegt nicht nur im Trend, sondern wird immer wichtiger für Menschen, die sich gesund ernähren möchten. In diesem Bericht stelle ich Ihnen deshalb zwei tolle Rezepte für Salate vor. Achten Sie darauf Lebensmitteln zu nutzen, die aus dem Bio-Anbau stammen, damit die Gerichte besonders frisch, lecker und vitaminreich sind.

Was Sie für Paprika Salat benötigen

Sie brauchen; 3 verschiedenfarbige Paprika, 1/2 Zwiebel, 1 Möhre, 1/2 Gurke, 1 Tomate und 100 g Schafskäse

Sie brauchen für das Dressing; 2 EL Salatessig, 4 EL Pflanzenöl, Salz und Pfeffer

Das Gemüse (Paprika, Zwiebel, Tomate, Gurke) in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Möhre klein reiben und hinzufügen, dann alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als nächstes sollten Sie für das Dressing Essig und Öl mit Salz und Pfeffer verrühren und anschliessend über den Salat geben. Bei Bedarf können Sie auch Schafskäse würfeln und hinzufügen, den können Sie aber auch einfach weglassen, wenn Sie ihn nicht mögen. Den Salat für eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen und dann mit Freunden und Familie geniessen.

Was Sie für Salat-Mix benötigen

Sie brauchen; 1/2 Eisbergsalat, 1 Salatherz, 1 Bund Rucola, 1 rote Paprika, 100 g Kirschtomaten, 250 g Champignons, 1/2 rote Zwiebel, 100 g Mungobohnenkeimlinge, 100 ml Sesamöl oder Pflanzenöl, Salz und Pfeffer, bei Bedarf 100 g Hühnerbrustfilet

Zunächst schneiden Sie die Salate in mundgerechte Scheiben und geben das Ganze in eine Schüssel. Schneiden Sie dann das restliche Gemüse (Paprika, Kirschtomaten, Zwiebel, Champignons, Mungobohnenkeimlinge) und fügen Sie es dem Salat hinzu. Mit Sesamöl, Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat für eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Falls Sie nur einen leckeren Salat herstellen möchten, wären Sie fertig, falls Sie aber zusätzlich Hühnerbrustfilet zum Salat hinzufügen möchten, sollten Sie 1 Filet in Scheiben schneiden, anbraten, würzen und abkühlen lassen. Salat in Teller füllen und Hühnerbrustfilet oben drauf platzieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *